@hoppaz Sieht ja gut aus. Wie weit isser denn? Läuft er schon?

@mase
Er lief bislang nur mit Tastatur. Dafür aber schon vernünftig mit pinup Popper. Jetzt ist fast alles da und es muss verkabelt werden... Dann noch die dof Konfiguration. Scheibe für das playfield ist vorhanden. Nur fürs backglass muss ich noch denken.

Was ich auch noch nicht genau auf den Schirm habe, ist wie man am besten die Belegung für visual pinball und fx3 macht, damit man möglichst wenig Buttons braucht und nicht alles doppelt hat.

@hoppaz Ich verwende ja nur , und eigentlich auch nur VPX. Du wirst sehen, die Arbeit und die Investition lohnen sich. Vor allem mit den Schützen ist es Hammer. Ich sehe, du hast auch den PC2 verbaut. Die Scheiben sind bei mir nicht das Problem. Ich weiß noch nicht genau, wie ich die Lücken an den Displayrändern schließen soll. Die Verdrahtung sieht nur kompliziert aus, ist sie aber nicht.

@mase
Wie wäre es mit schwarzem Photokarton? Da kannst du schöne Winkelleisten draus schneiden und mit doppelklebeband an der Gehäuseinnenseite festkleben... So mein Plan... Das Verkabeln ist ja mehr Fleissarbeit.

Follow

@hoppaz An sowas hab ich auch schon gedacht. Ich werd's wohl so in der Art machen. Ich hab mein Playfield 4cm tiefer eingebaut. Da hoff ich, daß es gut aussieht. Aber es eilt nicht. Ich spiel schon seit Sommer so.

Sign in to participate in the conversation
setho.org

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!