Follow

Mittlerweile muß man für offizielle ROMs, die noch maintained werden, ganz schön auf die Suche gehen. Wenn man sein Gerät länger nutzen will, sollte man sich vor dem Kauf gut informieren, was es so an Custom ROMs gibt. Und sagt nicht, die Stock ROMs sind mittlerweile recht gut - sind sie nicht! Ich krieg jedesmal die Krise, wenn ich sowas in der Hand halte.🤮

@mase
Ja, ich habe mir auch ein Smartphone von Motorola gekauft, weil die vorherigen von Cyanogenmod und LineageOS gut unterstützt werden. Aber mein G5s kommt nicht in den Genuss. Und Motorola liefert die zugesagten Updates nicht. Selbst Security patches bleiben aus. 😭

@niebegegnet Auf den Hersteller ist eigentlich nie Verlaß.

@mase @niebegegnet irgendwie ist es doch vernüftiger guterhaltene gebrauchte Smartphones, die von Lineage unterstützt werden, zu erwerben als ständig Neuware zu kaufen und eine Menge Geld auszugeben.

@bluelupo
Prinzipiell hast du recht, meine vorrätigen gebrauchten Motos waren von der Familie aufgebraucht und ich wollte eine langfristige Lösung für mich. Tja...
@mase

@bluelupo
Die gute Nachricht ist ja, dass ich noch ein Moto G4 da habe und eelo (oder /e/) dieses jetzt unterstützt. Endlich wieder was zum Probieren.

@mase
"den" im Dinne von "diesen", oder dass man allgemein bei Geräten eines Herstellers nicht verallgemeinern kann?
Es war/ist jedenfalls mein letztes Moto.

@niebegegnet Ich hab bis jetzt noch kein Stock ROM gesehen, daß (für mich) benutzbar war. Von mehrjährigen Updates mal abgesehen.

@mase
Allein schon wegen der ganzen Spyware die man netterweise kostenlos obendrauf bekommt!
Muss mich noch mit EMUI herumschlagen, bei meinem nächsten achte ich aber auch auf Custom Rom Support 😕

Sign in to participate in the conversation
setho.org

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!