Weil ich den ewigen Kampf gegen - vor allem - Hotmail und GMail leid bin, dort lande ich aus irgendwelchen dubiosen und nicht nachvollziehbaren Gründen auf der Blacklist, habe ich mir überlegt, Mailhosting an andere zu übergeben.

Dazu habe ich drei Mailprovider mit meinen Anforderungen angeschrieben, nämlich mailbox.org, posteo.de und servercow.de (Mailcow). Einzig Posteo hat es geschafft, mir binnen 24 Stunden zu antworten, leider mit einer Absage.

Bei den anderen beiden warte ich seit zwei Wochen auf eine Antwort.

Dann halt nicht.

Wenn schon eine Angebotsanfrage nicht funktioniert, dann bin ich mir nicht sicher, ob es jemals mit dem Support funktionieren könnte. Ja, ich weiss, das sind andere Teams.
@dirk Ich kann generell mailbox.org empfehlen. K.A. was da bzgl. deiner Mail schief gelaufen ist? Da Du aber mehrere Domains hast, kann ich Mailcow sehr empfehlen. Gerade @diekuh (der "Macher") ist eigentlich jemand der nicht nur Fachlich einiges auf dem Kasten hat, sondern eigentlich auch recht fix auf Mails o.ä. reagiert. Gerade wenn Du individuelle Wünsche hast, ist #Mailcow sehr empfehlenswert. Vielleicht schreibst Du ihn hier mal an. 😀
Follow

@tuxi @diekuh @dirk Dem kann ich mich nur anschließen. Der Servercow Support ist sehr fix und entgegenkommend.

@mase @diekuh @tuxi Zum Support komme ich nur mit einem Vertrag, den ich erst eingehen kann, wenn meine Fragen beantwortet werden.
Sign in to participate in the conversation
setho.org

setho.org is one server in the network